Venezuela ist mehr als Chavez Teil2

Einblicke in linke Basisaktivitäten in Venezuela

Am 23. April um 19:30 Uhr kommen drei Companeras aus der Kooperative Cecosesola ins Naturfreundehaus Kalk.

Sie berichten über die 45-jährige Entwicklung ihres über 20.000 Mitglieder umfassenden Kooperativverbunds zu konsensualer Arbeitsweise ohne Chefs und Hierarchien und stellen ein Buch vor, das drei KölnerInnnen und ein Companero frisch herausgebracht haben: Auf dem Weg – Gelebte Utopie einer Kooperative in Venezuela, Berlin, Februar 2012, 168 Seiten, 9 Euro, ISBN 978-3-00-037134-9. Weitere Informationen über die Rundreise der Companeras unter: www.DieBuchmacherei.de

Dieser Beitrag wurde unter News/Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.