Hambi Bleibt !


Auf einem Baum ein Träumer

zu singen auf die Melodie von: Auf einem Baum ein Kuckuck saß

1. Auf einem Baum ein Träumer – simsalabim bam basala dusaladim, auf einem
Baum ein Träumer saß.

2. Der liebte Mutter Erde – simsalabim…
der liebte Mutter Erde sehr

3. Da kam ein junger Poli- simsalabim….
Da kam ein junger Polizist

4. Der tat, was ihm befohlen – simsalabim….
der tat, was ihm befohlen war

5. Zertrat das Haus des Träumers – simsalabim….
zertrat das Haus des Träumers ganz

6. Da trauerten die Leute – simsalabim….
Da trauerten die Leute sehr

7. Doch als ein Tag vergangen – simsalabim…
doch als ein Tag vergangen war

8. Da waren hundert Träumer – simsalabim…
da waren hundert Träumer da

Nach dem Tod von Steffen M. am 19. September sind diese Strophen dazu gekommen

9. Jäh tat das Lied verstummen – simsalabim…
jäh tat das Lied verstummen ganz

10. Klang, Wort und Schritt zu finden – simsalabim…
spürt jede/r in sich selber drin.

Text: B.W. Kükenshöner, September 2018

2018-09 Lied Hambacher Forst – Auf einem Baum ein Träumer mit Strophen für Steffen

Der Geist des Hambi

Zu singen nach der Melodie „Die Moorsoldaten“

Wohin auch das Auge blicket,
nichts erfasst es, Staub verweht.
Schaufelrad uns nicht erquicket,
jede Hilfe kommt zu spät.

Wir sind an Krebs erkrankt oder Asthma, und wir wohnen am Loch.

Hört ihr nicht der Bäume Klagen:
Waldboden weicht totem Staub.
Hört der Erde dunkles Fragen:
„Wohnt Verstand in eurem Haupt?!“

Wir sind an Krebs erkrankt oder Asthma, und wir wohnen am Loch.

Nachts im Loch, seht her, die Geister
Uns’rer Kinder, die verlor’n:
„Blanke Gier war euer Meister,
ach, wär’n wir doch nie geborn!“

Wir sind an Krebs erkrankt oder Asthma, und wir wohnen am Loch.

Doch der Regen machte einen
Bogen um das ganze Land.
Nach drei Jahren Sonnenscheinen
Alles in der Flut verschwand.

Wir kommen in den Hambi und stemmen uns entgegen dem Loch!

Plötzlich wurden die zu Helden,
die einst wohnten in dem Wald,
als sie von der Zeit erzählten,
wo sie kämpften für’n Erhalt.

Der Hambi soll lang leben, wir werd’n uns nicht ergeben dem Loch!

Und das Volk vernahm ein Beben,
kam der Wahrheit auf die Spur:
Soll die Menschheit überleben,
geht das nur mit der Natur!

Der Hambi ist verwegen, sein Geist wird überleben das Loch!

Lars Krajewski, September 2018

2018-09 Hambi-Song von Lars



Im Hambi! Nichts Neues

https://hambacherforst.org/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.