CASTOR-Aktionstraining am 22.10. in Köln

Der CASTOR steht vor der Tür! Trotz erhöhter Strahlenwerte in Gorleben wird der Transport vermutlich ab 25.11. Richtung Wendland rollen.
Deshalb gilt weiterhin: Atomausstieg bleibt Handarbeit!

Leider wird der Castor-Transport im diesjährigen November nicht der erhoffte Letzte sein, trotzdem oder gerade deswegen tut Vorbereitung Not.

Samstag, den 22. Oktober 11.00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr im Naturfreundehaus in Köln-Kalk Eine Anmeldung unter graswurzelwerkstatt@web.de erbeten, um u.a. für das Essen besser planen zu können.

Location:
Naturfreundehaus KölnKalk e.V.
Kapellenstrasse 9a
51103 Köln

www.naturfreundehaus-kalk.de/

Tops des Tages:

Bezugsgruppenbildung

Entscheidungsfindung / Konsens

„Weg“-Trage Übungen

Verhalten in konflikt Situationen

Rechtliches

Repression

Out-of-Action

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ab 11:00 Uhr gehts los und es gibt gibt es Tee und Kaffe und etwas zum Knabbern und eine kleine Basic Versorgung mit Brot und Aufstrichen. Dafür werden wir einen Hut herumgehen lassen, wo ein kleiner Beitrag für Hausnutzung, Getränke etc. hineingeworfen werden kann. Da wir aber leider Rampenplan, das Kochkollektiv, nicht dabei haben, bitten wir Dich, alles darüber hinausgehende an Speisen und Getränken und was Du sonst noch brauchst, für diesen Tag mitzubringen.

Weitere Infos auch unter www.graswurzelwerkstatt.de.vu

Der Trainingstag beruht auf eine Kooperation der Naturfreundinnen Köln-Kalk mit der Graswurzelwerkstatt Köln. Dazu danken wir dem Friedensbildungswerk für die freundliche Unterstützung.

Dieser Beitrag wurde unter News/Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.