23.06.17Atommüll und Atombomben heute verhindern, damit wir sie morgen nicht haben!

Atomtransporte fahren monatlich mehrfach durch Köln. In der Abschlußveranstaltung zur Floßtour gegen diese Atomtransporte wollen wir darauf hinweisen, dass bereits bei Uranabbau Menschen zu Tode kommen… und auch die Regierung auf Atomwaffen setzt.
Veranstalter : DFG-VK, Robin WOOD, Antiatompleum Köln

Veranstaltung im Rahmen der Floßtour gegen Atom- Transporte
Unter dem Motto „Mal richtig abschalten – Atomtransporte stoppen“ findet im Rahmen der bundesweiten Kampagne gegen Atomtransporte vom 09. – 26.Juni 2017 eine Floßtour auf Mosel und Rhein von Trier bis Köln statt.
Sie wird von ROBIN WOOD in Zusammenarbeit mit ContrAtom organisiert, unterstützt durch viele Initiativen direkt vor Ort.

mehr Infos:
https://www.robinwood.de/kampagnen/flo%C3%9Ftour-gegen-atomtransporte

NFH kalk 19.30 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter News/Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.