21.11: Landeskonferenz der nordrhein-westfälischen Anti-Atomkraft-Initiativen

An Anti-Atomkraft-Initiativen, Umweltverbände, Friedens-organisationen, Anti-Kohle-Initiativen … in ganz NRW und Umgebung

Einladung zur Landeskonferenz (LaKo) der nordrhein-westfälischen Anti-Atomkraft-Initiativen

Samstag, 21. November 2015,
Naturfreundehaus Köln-Kalk, 12.00 – 17.00 Uhr. (Kapellenstraße 9a, 51103 Köln, 0221 870 10 58, Wegbeschreibung: http://naturfreundehauskalk.blogsport.de)

Liebe Freundinnen und Freunde,

noch immer sind in NRW (und anderswo) Atomanlagen in Betrieb, rollen ständig Atomtransporte und es drohen weitere Transporte von Jülich nach Ahaus. Zudem stehen 2016 die Jahrestage der Atomkatastrophen von Fukushima (11.03.2011) und Tschernobyl (26.04.1986) an.

Um gemeinsam aktuelle Informationen auszutauschen und um koordinierte Aktionen zu planen, laden wir Euch zur Landeskonferenz (LaKo) der nordrhein-westfälischen Anti-Atomkraft-Initiativen nach Köln ein. Es wäre toll, wenn AtomkraftgegnerInnen aus allen NRW-Regionen teilnehmen würden.

Hier ein Vorschlag zur Tagesordnung (der natürlich zu Beginn der LaKo konkretisiert werden kann):

Begrüßung durch das Anti-Atom-Plenum Köln & Suche nach einer/m ProtokollantIn/en
Vorstellungsrunde und kurze Berichte zur Anti-Atom-Arbeit in Orten ohne Atomanlagen
Aktions-/Strategiedebatte: Was wollen / können wir logistisch und personell 2016 leisten? Wie wollen wir es angehen? Mit wem wollen wir Bündnisse eingehen (z. B. Anti-Kohle-Bewegung)?
Drohende Castor-Transporte von Jülich nach Ahaus
Stand der Dinge an den Atommüllstandorten Duisburg (GNS) und Krefeld (Siempelkamp)
Gronau: Urenco-Verkaufspläne, Urantransporte und Ostermarsch am Karfreitag
Kurzinfos zu Atomanlagen rund um NRW (Belgien, Niederlande, Niedersachsen …)
Jahrestage 2016: Dezentrale Aktionstage / Aktionswochen und / oder zentrale
Demonstration z. B. im April in Ahaus?
Organisatorisches zur weiteren Vernetzung der Anti-Atomkraft-Initiativen in NRW (Kontakt zu Friedensinitiativen, Treffen 2016, Mailverteiler …)
Verschiedenes (Presseerklärung + LaKo-Foto …, Finanzierung von NRW-Aktivitäten)

Für Getränke und einen (kleinen) Imbiss wird gesorgt. Wer mag, kann gerne etwas für das leibliche Wohl mitbringen.

Zur Vorbereitung wäre es nett, wenn Ihr Euch kurz anmelden würdet antiatomplenumkoeln@gmx.de. Aber natürlich sind auch Kurzentschlossene willkommen.

Beste Grüße vom Kölner Anti-Atom Plenum
http://antiatomplenum.blogsport.de

Miteinladende:
Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, Aktionsbündnis Stop Westcastor,
AntiAtom-Bündnis Niederrhein, Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU)

AAPK
Anti_Atom_Plenum Köln

Graswurzelwerkstatt
c/o Gesundheitsladen
Venloer Str.46 / 50672 Köln

Presse: 0221-30.28.43.70

www.antiatomplenum.blogsport.de
www.antiatomkoeln.de

Dieser Beitrag wurde unter News/Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.