Abgesagt: 10.3’17: Klima-Aktionswochenende

Fällt leider aus

Klima-Aktionswochenende
Datum: 10.03.2017 – 12.03.2017
Ort: Naturfreundehaus KölnKalk e.V., Köln Kalk
Adresse: Kapellenstrasse 9a, 51103 Köln Köln Kalk
Zielgruppe: ab 15
Anmerkungen: Wir sind in einem Selbstverpflegungshaus untergebracht, es wird also gemeinsam gekocht und am Ende sauber gemacht. Die Verpflegung ist vegan und vegetarisch. Übernachtet wird im Saal: bitte Isomatte und Schlafsack mitbringen!
Preis: 20 EUR
Preis (ermäßigt): 15EUR (u.a. für Mitglieder)

Sitzen wir ohne Kohle und Atomkraft wirklich im Dunkeln? Was können die erneuerbaren Energien leisten und wie funktionieren sie? Wo und wie muss die Politik ran und was kann jede*r selbst tun?

Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit dem BUND-Energieexperten Rolf Ahlers auf den Grund. So entlarven wir typische Energiemythen und gewinnen an Sicherheit in diesem wichtigen Thema.

Nur denken und reden reicht Dir nicht? Gut, dann lass uns auf die Straße gehen!

Wir schauen uns verschiedene Aktionsformate an, lernen Vor- und Nachteile kennen, nötige Schritte und Vorbereitungen und entscheiden gemeinsam, welche Aktion wir am Sonntag in Köln machen möchten! Ein Flashmob? Eine Kreideaktion? Eine Kundgebung? Laut? Leise? Bunt? Worauf müssen wir achten? Welche Aktion macht wo Sinn? Und worauf haben wir Lust? Wir entscheiden!

Mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion bringen wir unser Wissen und unsere Überzeugung in die Stadt und können so Menschen anregen, selber aktiv zu werden.

http://www.bundjugend-nrw.de/termin/klima-aktionswochenende/

Dieser Beitrag wurde unter News/Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.